+43 (0) 316 / 84 68 80
ursula.wegscheider@gmail.at
Einspinnergasse 1, 8010 Graz

Prophylaxe – Für ein strahlendes Morgen

Prophylaxe – Vorsicht ist besser als Nachsicht

Packen Sie das Problem bei der Wurzel

Hier geht’s zum Artikel Zahnarzt Graz.

Prophylaxe – Zahnarzt Wegscheider

Vitales und unbeschwertes Lachen. Mit der richtigen Prophylaxe bleiben Ihre Zähne gesund. Ihr Dr. Wegscheider.

Das altgriechische Wort Prophylaxe (“von vornherein ausschließen”) bedeutet nicht mehr und nicht weniger als Prävention. Für die Medizin bedeutet das, vorsorgende Maßnahmen zur Vermeidung, Verhütung und Vorbeugung von körperlichen Schäden und Krankheiten zu setzen. Positiv ausgedrückt, geht es um die Erhaltung der individuellen aber auch gesellschaftlichen körperlichen (und geistigen) Gesundheit. Für die Gesundheit Ihrer Zähne, ist es dabei wichtig, sich stets durch regelmäßige Pflege zuhause und Besuche bei einer professionellen Prophylaxe-Assistentin, die Mundhygiene zu erhalten.

 

Die beste Prophylaxe für Probleme mit den Zähnen? Besuchen Sie mindestens einmal im Jahr Ihren Zahnarzt für eine professionelle Zahnreinigung und Mundhygiene-Behandlung.

 

Prophylaxe vom Profi
Vereinbaren Sie noch heute Ihre persönliche
Prophylaxe-Beratung:
0316 / 39 10 72

 

 

Sie haben es
selbst in der Hand

Die zahnmedizinische Prophylaxe für Sie und Ihre Familie zuhause und unterwegs besteht im Kern aus Ihrer alltäglichen Mund- und Zahnhygiene. Bakterien und andere Krankheitserreger haben so keine Chance Fuß zu fassen. Sie haben es selbst in der Hand, das Risiko für Krankheiten, speziell im Mund- und Rachenraum zu minimieren. Natürlich ist es nie ausgeschlossen, dass vielleicht trotzdem einmal Probleme entstehen – doch auch mit fachmännischer Hilfe ist die Wahrscheinlichkeit um vieles geringer und der Schaden meistens leicht und schmerzlos zu beheben.

 

Das klingt gut –
was kann ich tun?

Man kann eine ganze Reihe vorbeugende Maßnahmen setzen. Mit vielen kleinen Teilen, wird in Summe körperliches Wohlbefinden, Gesundheit, ein ästhetisches Lächeln und Selbstvertrauen erreicht. Was immer funktioniert, ist richtig zu essen. Achten Sie auf Ihre Ernährung: Stark zuckerhaltige Nahrung, Alkohol und vor allem das Rauchen sowie speziell Energy Drinks sollten Sie so weit wie möglich vermeiden. Sie sind oft zusätzliche Ursache für schlechte Zähne. Die positiven Auswirkungen sind sofort zu spüren. (Mehr zu Prophylaxe in der Zahnmedizin: Wikipedia)

 


 

  • Tägliche, konsequente Zahnpflege mit Bürste und Zahnseide
  • Gesunde, weitgehend zuckerfreie Ernährung
  • Halbjährlicher Besuch zur prophylaktischen Zahnpflege und Kontrolle in der Zahnarztpraxis

 


 

Die zahnärztliche Prophylaxe:
Unterschiedliche Formen

Um mehr zu den einzelnen Themen zu erfahren, einfach auf die einzelnen Bereiche klicken:

Mechanische Plaqueentfernung
Karies- und Parodontalprophylaxe
Mundhygiene
Zahnputztechnik

 

Die Profis

Unsere, speziell ausgebildeten Zahnhygiene-Assistentinnen verfügen über die optimalen Technologien, das notwendige Know-how, Wissen und über jahrzehntelange Erfahrung, was Mundhygiene, Zahnhygiene und die Prophylaxe allgemein betrifft. Eine professionelle Zahnhygiene-Behandlung umfasst in der Regel folgende Schritte und dauert abhängig vom Grad der Verschmutzung eine knappe Stunde:

 

  1. Grundlegende zahnmedizinische Untersuchung, Konsultation und Planung der weiteren Behandlung. Sind Symptome vorhanden?
  2. Entfernen von harten und weichen Zahnbelägen und Ablagerungen wie Zahnstein, Verfärbungen und Plaque
  3. Reinigung der Zahnzwischenräume und unter Umständen Oberflächen von Zahnwurzeln
  4. Politur der Zahnoberfläche und Fluoridierung
  5. Nachbesprechung und Hinweise für die individuelle Mundhygiene zuhause

 

Ein sauberer Mund und saubere Zähne minimieren das allgemeines Erkrankungsrisiko. Nicht nur bei Erwachsenen sondern auch bei Kindern sollte man auf die Hygiene achten. Es gibt viele Wege, wie Sie auch die Jüngsten zu regelmäßiger Pflege motivieren können. Ergreifen Sie geeignete Vorsorgemaßnahmen zur Zahnprophylaxe und achten Sie auf Ihre Ernährung: Das kann zu positiven Veränderungen Ihres gesamten Wohlbefindens führen.

 

 

Für weitere Informationen und Fragen zu Zähne, Zahnfleisch und Kiefer oder unseren Leistungen, besuchen Sie unsere Rubrik Gut zu wissen oder rufen Sie uns an: Tel.: 0316/84 98 80

Unsere Öffnungszeiten finden sie oben im Menü unter “Kontakt”.

Mehr zum Thema Zahn und Prophylaxe finden Sie in unserem Artikel Mundhygiene Graz.

 

Ihre Dr. Ursula Wegscheider.

Die Gesundheit unserer Patienten liegt uns am Herzen.

Content: W/w